Angebot

 

Erstgespräch:

Das Erstgespräch (kostenpflichtig) dient zum gegenseitigen Kennenlernen. Dort werden wir über Ihre Anliegen sprechen, offene Fragen klären und ich werde Ihnen meine Methoden vorstellen. Falls wir uns für eine Zusammenarbeit entscheiden, werden je nach Bedürfnis regelmäßige Termine vereinbart.

Setting:

Einzel-, Paar- oder Familiengespräche möglich;

Erwachsene, Kinder und Jugendliche 


 

Dauer: 

50 Minuten Einheiten

Erstgespräch 60 Minuten

Als Therapeutin in Ausbildung unter Supervision besteht momentan leider kein Kassenvertrag, ein ermäßigtes Honorar kann angeboten werden. Wenn Sie eine Zusatzversicherung haben, informieren Sie sich bitte, ob Teilbeträge von der Versicherung übernommen werden.
 

Absage von Terminen:

Termine sind spätestens 24 Stunden vorher abzusagen, ansonsten wird der volle Preis in Rechnung gestellt


 

Schweigepflicht:

Gemäß Psychologengesetz und Psychotherapiegesetz unterstehe ich der gesetzlichen Schweigepflicht

PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision:

Befinden sich in der letzten Phase der Psychotherapie-Ausbildung und sind zur eigenständigen Ausübung der psychotherapeutischen Tätigkeit berechtigt. Zugleich werden PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision im Rahmen der Supervision von erfahrenen PsychotherapeutInnen begleitet und engmaschig betreut